Kontakt

Aktuell

Lesen

Kinder

Fotos

Aktionen

Internes

 Betreuer

 

Sternwarte
Gymnasium Untergriesbach

Logo GU

Länge 130 39´ 57´´Ost
Breite 48
0 34´ 45´´ Nord
Höhe 554 m über NN

Deutschland, NdB
94107 Untergriesbach
Bgm-Kainz-Str. 12

die Kuppel der Sternwarte


groundgrimg1.gif

StD i.R. F. Steinleitner
StR (RS) M. Kohl
StD i.R. S.Walkowiak


Öffentliche Beobachtungsabende wohl noch vor Weihnachten. Wir müssen noch justieren ...
Aber die Firma
JELBA hat es geschafft, unsere Montierung so zu verbessern, dass sie mit Topgeräten mithalten kann.
Ein ganz herzliches Dankeschön für diese hochpräzisen und umfangreichen Arbeiten im Wert einiger tausend Euro ....


StR(RS) Markus Kohl: 08586 / 976905    bzw. Kohl@Realschule-Hauzenberg.de
StD i.R. Franz Steinleitner: 08593 / 469 bzw. Post@Franz-Steinleitner.de
StD i.R. Siegmund Walkowiak: 08586 2895 bzw.
Siegmund.Walkowiak@freenet.de


"Miss November" NGC 7635, Markus Kohl 17.11.2014

M52 NGC 7635

NGC 7635, auch Blasennebel (engl. Bubble Nebula) genannt, ist ein Emissionsnebel und eine HII-Region im Sternbild Kassiopeia, der etwa 7100 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Er befindet sich in der Nähe des offenen Sternhaufens Messier 52. Die Bezeichnung stammt von der Blase, die durch den Sonnenwind eines Wolf-Rayet-Sterns mit der Bezeichnung BD +60 2522 (SAO 20575) entstanden ist. Der Stern hat die Helligkeit von 7,8 mag. Der Nebel selbst hat etwa 11,0 mag oder weniger.
NGC 7635 wurde am 3. November 1787 vom deutsch-britischen Astronomen William Herschel entdeckt.

Kontakt

Aktuell

Lesen

Kinder

Fotos

Aktionen

Internes

 Betreuer

StD i.R. F. Steinleitner ( M / Ph ) Private Webseite

20. 11. 2014